Schlagwort-Archive: Stuttgart

Auch für Radfahrer ist der Pragsattel das Einfallstor in die Stuttgarter Innenstadt. Foto: Uwe Roth

Mit dem Rad von Ludwigsburg nach Stuttgart: Strecke für Hartgesottene

SWP Uwe Roth 07.09.2017

ADFC-Kreisgeschäftsführer Carsten Bänfer radelt regelmäßig 25 Kilometer von Asperg im Kreis Ludwigsburg nach Stuttgart zur Arbeit. Als Lobbyist setzt er sich für bessere Wege ein. Von Uwe Roth

Mit dem Rad von Ludwigsburg nach Stuttgart: Strecke für Hartgesottene weiterlesen

Die Feuerbacher Heide am Wohngebiet Killesberg in Stuttgart wird aufwendig für Eidechsen umgestaltet, die im Neckartal Stuttgart 21-Baustellen weichen müssen. Foto: Uwe Roth

Eidechsenumsiedlung: Refugium in Halbhöhenlage

SWP Uwe Roth 30.08.2017

Eidechsen sind in der Region ein Politikum. Weil sie selten und nicht nur Stuttgart 21 im Weg sind, werden sie für viel Geld verpflanzt. Am Killesberg sorgt das für Unmut. 

Eidechsenumsiedlung: Refugium in Halbhöhenlage weiterlesen

Der Löwen-Markt in Stuttgart-Weilimdorf. Foto: Uwe Roth

Stadtteilporträt Weilimdorf: Der ländliche Name täuscht

SWP Uwe Roth 08.08.2017

Wohnen Mit 32 000 Einwohnern ist Weilimdorf ein ansehnlicher Stadtbezirk und zudem der kinderreichste. Entsprechend groß ist das Angebot für junge Bürger. Naturgenießer finden viel Grün vor der Haustür. Von Uwe Roth

Stadtteilporträt Weilimdorf: Der ländliche Name täuscht weiterlesen

1. Preisträger Turm Mailänder Platz mit Fassadenbegrünung Stuttgart RKW Architektur + Düsseldorf. Foto: Uwe Roth

Turm Mailänder Platz: Strabag irritiert die Stadt Stuttgart

SWP Uwe Roth 03.08.2017

Architekturwettbewerb „Turm am Mailänder Platz“ – Die Strabag nährt den Verdacht auf Vetterleswirtschaft. Sie favorisiert für ein Hotel den zweitbesten Entwurf.

Turm Mailänder Platz: Strabag irritiert die Stadt Stuttgart weiterlesen

Anhänger der Initiative zum Bau einer Surfanlage im Neckar zeigen, wo die perfekte Neckarwelle entstehen könnte. Foto: Uwe Roth

Stuttgart soll 2020 mit der Neckarwelle zur Surferstadt werden

SWP Uwe Roth 21.07.2017

Bürgerhaushalt Wassersportler kämpfen weiter für Neckarwelle nach Münchner Vorbild.

Stuttgart. Bei der Abstimmung über die Prioritätenliste des Stuttgarter Bürgerhaushalts ist im April ihr Vorschlag auf Platz 20 von 3457 Plätzen gelandet. Vom überraschenden Erfolg beflügelt hat das Team Neckarwelle, das sich eine Surferwelle nach dem Vorbild der Münchner Eisbachwelle wünscht, nun nachgelegt: In einem Seitenarm des Neckars in Untertürkheim präsentierten die Wassersportler ihre Pläne zum Bau einer surfbaren Flusswelle. Mit vergleichsweise geringem Aufwand könne im Neckar eine Anlage installiert werden.

Stuttgart soll 2020 mit der Neckarwelle zur Surferstadt werden weiterlesen