Schlagwort-Archive: Rolf Linkohr

Brüssel bleibt beim Zeitplan für Energiemärkte

Von Uwe Roth, Straßburg 04.04.2001, FTD

Straßburg – Ungeachtet des Gipfelbeschlusses von Stockholm hält die EU-Kommission an ihrem Zeitplan zur Liberalisierung der Energiemärkte bis 2005 unverändert fest. Das sagte Kommissarin Loyola de Palacio in Straßburg.

Brüssel bleibt beim Zeitplan für Energiemärkte weiterlesen

Europaparlamentarier stimmen CO2-Börse zu

Von Uwe Roth, Straßburg, 26.10.2000, FTD

Das Europäische Parlament hält die Einführung eines europaweiten einheitlichen Systems zum Handel mit CO2-Emissionen für ein sinnvolles Instrument, um die Erderwärmung zu bekämpfen. Nachdrücklich unterstützen die Abgeordneten gestern in Straßburg den Plan der EU-Kommission, dafür ein Regelwerk bis 2005 festzulegen.

Europaparlamentarier stimmen CO2-Börse zu weiterlesen