Schlagwort-Archive: DRK

Herzinfarkt: Frauen reagieren anders

ZVW Uwe Roth 26.06.2017

Weinstadt. Wenn das Herz heftig schmerzt, keinesfalls zögern, die 112 wählen. Es ist wie immer der zentrale Satz, wenn der Kardiologe Dr. Thomas Eul in einem seiner Vorträge die Zuhörer eindringlich ermahnt, Anzeichen eines Infarkts ernst zu nehmen. Am Freitag hatte Herzsport Weinstadt in die Jahnhalle eingeladen.

Herzinfarkt: Frauen reagieren anders weiterlesen

Grafik Herzinfarkt. Quelle: Deutsche Herzstiftung

Gründung „Gemeinsam gegen Herzinfarkt“

ZVW Uwe Roth 22.05.2017

Waiblingen. Selten ist eine Gründungsveranstaltung so lehrreich gewesen wie die des Vereins „Gemeinsam gegen den Herzinfarkt“ am Freitag in der Kundenhalle der Kreissparkasse Waiblingen. Die Vorstände sind engagierte Kardiologen. Gemeinsam mit DRK-Helfern ließen sie am Ende das Publikum in die Knie gehen und Herzdruckmassage üben.

Gründung „Gemeinsam gegen Herzinfarkt“ weiterlesen

Was beim Hausnotruf zu beachten ist

Vorsicht vor Geschäftemachern! Und: Nicht jedes Hausnotrufsystem ist intelligent und effizient

ZVW 31.08.2016

Waiblingen. Ein Hausnotruf gibt Senioren ein Gefühl von Sicherheit. Anbieter solcher Alarmsysteme machen damit gute Geschäfte. Doch die Konkurrenz ist groß. Marktführer im Kreis ist mit Abstand das DRK. Bereits 2000 Kunden nutzen seinen kostenpflichtigen Service.

Was beim Hausnotruf zu beachten ist weiterlesen