Schlagwort-Archive: Baden-Württemberg

Ehe für alle – Andrang bei Standesämtern hält sich in Grenzen

dpa Uwe Roth 07.09.2017

Verstärkter Beratungsbedarf, doch kaum konkrete Terminanfragen – die Ehe für alle macht den Standesämtern in Baden-Württemberg bislang wenig Arbeit. Ab 1. Oktober greift die Gesetzesänderung.

Ehe für alle – Andrang bei Standesämtern hält sich in Grenzen weiterlesen

„Für das Glücklich-Sein aller“ – Ziele der kleinen Parteien zur Wahl 2017

dpa Uwe Roth 21.08.2017

Die Chancen auf einen Einzug in den Bundestag liegen bei null. Dennoch führen die kleinen Parteien im Land ihren Wahlkampf mit Engagement – und verfolgen ganz eigene Ziele. „Für das Glücklich-Sein aller“ – Ziele der kleinen Parteien zur Wahl 2017 weiterlesen

Schottland, Nordsee und die Alpen: Politikerurlaube im Sommer

dpa Uwe Roth 25.07.2017

In der Urlaubszeit zieht es die Landespolitiker weg aus Stuttgart. Eine Ferienregion ist in diesem Jahr bei den baden-württembergischen Ministern und Fraktionschefs besonders beliebt.

Schottland, Nordsee und die Alpen: Politikerurlaube im Sommer weiterlesen

Bildquelle: Polizei Baden-Württemberg

Siegfried Lorek (CDU): Sicherheit nimmt zu

ZVW Uwe Roth 16.06.2017

Waiblingen/Korb. Der Landtagsabgeordnete Siegfried Lorek hat in einer gemeinsamen Veranstaltung der CDU-Ortverbände Waiblingen, Winnenden und Korb am Mittwoch die Sicherheitslage im Rems-Murr-Kreis als sehr gut bezeichnet. Mit dieser Einschätzung ging sogar ein Lob für die Grünen einher.

Siegfried Lorek (CDU): Sicherheit nimmt zu weiterlesen

Ersten Spatenstich macht Franz Untersteller an der Brenz

Staatsanzeiger Ausgabe 31/2011 Uwe Roth

Der Umweltminister kann sich dank beschlossener Energiewende auf seine Fachthemen konzentrieren

Stuttgart. Der erste Spatenstich. Jeder politische Repräsentant muss da durch – auch ein grüner Umweltminister. An der Hürbemündung bei Hermaringen im Landkreis Heidenheim ist es soweit: Franz Untersteller setzt den ersten Spatenstich in die Uferwiese. Seinen allerersten überhaupt, wie der 54-Jährige die Umstehenden aufklärt. Mit Wucht rammt der Minister aus Stuttgart die Schaufel ins Erdreich. Der Ministerneuling ist konzentriert, die geübten Kommunalpolitiker und der Regierungspräsident an seiner Seite geben sich mehr routiniert. Die Symbolik zählt, nicht die Eleganz: Die Brenz kann nach diesem Spatenstich um einen weiteren Kilometer mit Landes- und EU-Hilfe renaturiert werden.

Ersten Spatenstich macht Franz Untersteller an der Brenz weiterlesen

EU-Reform: Kleine Bauern passen nicht ins System

StN Uwe Roth 13.07.2010

Die EU plant Reform der Agrarpolitik – Keine Vorteile für Landwirten im Südwesten.

Stuttgart – Baden-Württembergs Bauern sehen wenig Geld aus dem milliardenschweren EU-Haushalt. Obwohl die Agrarpolitik die heimische Landwirtschaft benachteiligt, will die Landesregierung keine Änderung – allen anstehenden Reformvorhaben der EU-Kommission und Warnungen von Agrarökonomen zum Trotz.

EU-Reform: Kleine Bauern passen nicht ins System weiterlesen

Ab in den Urlaub, rein in den Stau

Sonntag Aktuell Uwe Roth 07.06.2009

Immer mehr Deutsche machen Urlaub im Land. Sagen zumindest Prognosen. Was die Touristikbranche freut, ist für Anwohner entlang der Anfahrtswege eine Horrorvorstellung. Denn auch das prophezeit die Freizeitforschung: die Wiederentdeckung des Autos als Reisemobil.

Ab in den Urlaub, rein in den Stau weiterlesen

EU-Zuständigkeit: Adressaten im Land

Europamüdigkeit ist nicht zu empfehlen – V O N  U W E  R O T H, 19.03.2007, bw-Woche

Ende Februar hielt Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) einen Vortrag über die „Auswirkungen der Alkoholstrategie der EU auf die Brauwirtschaft im Südwesten“. Die Branchenvertreter lauschten wenig begeistert, doch äußerst aufmerksam. Brüssel ist überall, auch im Land. Wer das nicht akzeptiert, kann Schiffbruch erleiden, wie der jüngste Streit um CO2-Abgaswerte zeigt.

EU-Zuständigkeit: Adressaten im Land weiterlesen