Gentechnik: Dürfen wir wissen, was wir essen?

Zum Diskussionsstand der europäischen Etikettierungsdebatte

Uwe Roth Eurokolleg 40 (1998). Herausgeber Friedrich-Ebert-Stiftung

„Die Gentechnik-Debatte ist eine Stellvertreterdiskussion für gewachsene Lücken in der Politikvermittlung und mangelndes Verbrauchervertrauen in die Industrie.“

PDF Eurokolleg Genwelten