Schreiben mit Interesse

 

Uwe Roth - Journalist. Er schreibt für Medien und textet in Einfacher Sprache für Menschen mit Lese-Problemen und Lern-Schwierigkeiten. Foto: Wolfgang Leja
Journalist Uwe Roth. Foto: Wolfgang Leja
Urkunde Lokaljournalistenpreis 2015 - Uwe Roth
Urkunde Lokaljournalistenpreis 2015 – Uwe Roth

Ich heiße Uwe Roth und bin seit 30 Jahren Journalist. Ich wohne in Ludwigsburg. Das ist in der Nähe von Stuttgart in Baden-Württemberg.
Ich bin sowohl Autor bzw. Reporter als auch Blattmacher für Zeitungen und Magazine. Zu meinen Auftraggebern gehören die Schwäbische Zeitung in Ravensburg, die Südwest Presse in Ulm (Redaktionsbüro Stuttgart) und der Zeitungsverlag Waiblingen. Außerdem schreibe ich für die kommunale Fachzeitschrift Demo.
Meine Besonderheit darüber hinaus  ist:  Als Journalist mache ich Texte für Menschen mit Lese- und Lern-Schwierigkeiten. Dazu habe ich eine eigene Internetseite.

2015 war ich an einer Serie zum Thema Flüchtlinge beteiligt, die in den Lokalzeitungen des Zeitungsverlags Waiblingen erschienen ist. Sie wurde mit dem Deutschen Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet. Mehr

 

Auf dieser Seite veröffentliche ich meine Texte (aus Urheberrechtsgründen ohne fremde Fotos). Sie können jederzeit auch im Internet unter News nach meinen Arbeiten googlen. Gerne nehme ich Ihre Aufträge an.

 
Foto: Klinikum Stuttgart

Finanzskandal Klinikum Stuttgart: Behandlung nur noch gegen Vorkasse

SWP Uwe Roth 18.02.2017

Als Konsequenz aus der Millionen-Finanzmisere verzichtet das Klinikum Stuttgart auf die Akquise ausländischer Patienten. Die Aufarbeitung der Affäre ist damit längst nicht abgeschlossen.

Finanzskandal Klinikum Stuttgart: Behandlung nur noch gegen Vorkasse weiterlesen

Baden-Württembergs Hauptgeschäftsführer Peer-Michael Dick forderte die Unternehmer auf, gegenüber drohenden Handelsrestriktionen seitens der US-Regierung klare Kante zu zeigen. Foto: Uwe Roth

Südwestmetall: Sorge über Trumps Twitterpolitik

ZVW Uwe Roth 10.02.2017

Weinstadt. Eine Mischung aus Feierlaune und Sorge über Donald Trumps Twitter-Politik hat die Mitgliederversammlung der Südwestmetall-Bezirksgruppe Rems-Murr am Mittwoch in Weinstadt geprägt. Baden-Württembergs Hauptgeschäftsführer Peer-Michael Dick forderte die Unternehmer auf, gegenüber drohenden Handelsrestriktionen seitens der US-Regierung klare Kante zu zeigen.

Südwestmetall: Sorge über Trumps Twitterpolitik weiterlesen

Bildquelle: Polizei Baden-Württemberg

Sicherheitskonzeption Stuttgart: So viele Polizisten wie möglich auf die Straße

SWP Uwe Roth 06.02.2017

Seit einem Jahr schickt Stuttgarts Polizeipräsident verstärkt Kräfte in der City auf Streife. Das ist in der Sicherheitskonzeption der Stadt so festgelegt. Bezirksbeiräte befürchten mangelnde Präsenz in Randgebieten.

Sicherheitskonzeption Stuttgart: So viele Polizisten wie möglich auf die Straße weiterlesen

Trump schafft die Politik ab – seine Vorstellung von Effizienz

Machen wir uns nichts vor, die Trumps dieser Welt sind die logische Konsequenz einer lang anhaltenden Entwicklung, die unsere Demokratie langsam aber sicher in die Selbstauflösung treibt. Letztlich bewirkt die Selbstauflösung die von Trump erhoffte Maximierung von Wirtschaftseffizienz. Das heißt nach der Ökonomie Ressourcen sparen, wo es nur geht, und Gewinne optimieren.

Trump schafft die Politik ab – seine Vorstellung von Effizienz weiterlesen

Klinikum Winnenden. Foto: Rems-Murr-Kliniken

Hygienefachpersonal: Rems-Murr-Kliniken wehren sich gegen TV-Bericht

ZVW Uwe Roth 24.01.2017

Winnenden. Die Rems-Murr-Kliniken wehren sich gegen einen TV-Bericht über fehlendes Hygienefachpersonal. „Diese Darstellung ist schlicht als falsch zu bezeichnen“, teilt die Klinikleitung mit. Alle Hygienevorschriften würden erfüllt.

Hygienefachpersonal: Rems-Murr-Kliniken wehren sich gegen TV-Bericht weiterlesen

CMT 2017: Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald. Landrat Richard Sigel (re). Foto: Uwe Roth

Region Stuttgart auf der CMT: Ein Landstrich der Vielfalt

SWP Uwe Roth 18.012017

Die Region Stuttgart liegt knapp hinterm Bodensee – zumindest nach dem Lageplan der Halle 6 der Landesmesse am Flughafen. Die Marketing- und Tourismus GmbH der Region Stuttgart hat dort zwischen dem schwäbischen Meer, Schwarzwald und Hohenlohe eine großzügige Fläche für Stuttgart und die fünf Landkreises darum herum angemietet. Auf  630 Quadratmetern präsentieren sich rund 40 Städte, Touristikgemeinschaften und Unternehmen.

Region Stuttgart auf der CMT: Ein Landstrich der Vielfalt weiterlesen

Zu wenig Hygienepersonal: Kliniken Stuttgart und Winnenden wehren sich gegen Vorwürfe

SWP Uwe Roth 17.01.2017

Krankenhäuser wehren sich gegen einen TV-Bericht über fehlendes Hygiene-Fachpersonal. Der Vorwurf, entsprechende Empfehlungen zu missachten, hat das Klinikum Stuttgart besonders hart getroffen. Erst vergangene Woche hatte die Nachricht von durch Keime schwer erkrankte Patienten für Aufregung gesorgt und Fragen nach einer ausreichenden Hygiene aufgeworfen.

Zu wenig Hygienepersonal: Kliniken Stuttgart und Winnenden wehren sich gegen Vorwürfe weiterlesen