Schreiben mit Interesse

 

Uwe Roth - Journalist. Er schreibt für Medien und textet in Einfacher Sprache für Menschen mit Lese-Problemen und Lern-Schwierigkeiten. Foto: Wolfgang Leja
Journalist Uwe Roth. Foto: Wolfgang Leja
Urkunde Lokaljournalistenpreis 2015 - Uwe Roth
Urkunde Lokaljournalistenpreis 2015 – Uwe Roth

Ich heiße Uwe Roth und bin seit 30 Jahren Journalist. Ich wohne in Ludwigsburg. Das ist in der Nähe von Stuttgart in Baden-Württemberg.
Ich bin sowohl Autor bzw. Reporter als auch Blattmacher für Zeitungen und Magazine. Zu meinen Auftraggebern gehören die Schwäbische Zeitung in Ravensburg, die Südwest Presse in Ulm (Redaktionsbüro Stuttgart), die Bietigheimer Zeitung und der Zeitungsverlag Waiblingen. Außerdem schreibe ich für die kommunalen Fachzeitschriften Demo und Kommunal.
Meine Besonderheit darüber hinaus  ist:  Als Journalist mache ich Texte für Menschen mit Lese- und Lern-Schwierigkeiten. Dazu habe ich eine eigene Internetseite.

2015 war ich an einer Serie zum Thema Flüchtlinge beteiligt, die in den Lokalzeitungen des Zeitungsverlags Waiblingen erschienen ist. Sie wurde mit dem Deutschen Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet. Mehr

Auf dieser Seite veröffentliche ich meine Texte (aus Urheberrechtsgründen ohne fremde Fotos). Sie können jederzeit auch im Internet unter News nach meinen Arbeiten googlen. Gerne nehme ich Ihre Aufträge an.

Jäger nehmen Waffengesetze ins Visier

ZVW Uwe Roth 27.03.2017

Winnenden. Die Terrorbekämpfung ist als Thema bei der Kreisjägervereinigung Waiblingen angekommen. Kreisjägermeister Volker Schmidt warnte am Samstag bei der Mitgliederversammlung in Winnenden vor Plänen der EU-Kommission, den Besitz bestimmter Waffen zu verbieten. Auch die Bundesregierung will die Kontrollen verschärfen.

Jäger nehmen Waffengesetze ins Visier weiterlesen

Vandalismus in Bussen ist zurückgegangen

Bietigheimer Zeitung Uwe Roth 22.03.2017

Mutwillige Zerstörungen in Linienbussen sind merklich zurückgegangen. Jugendliche, die während der Fahrt unentwegt auf ihr Smartphone starren, haben für Busunternehmen einen unerwarteten Vorteil: Die jungen Fahrgäste schreiben Kurznachrichten über WhatsApp und nicht wie früher auf Rückenlehnen oder die Innenverkleidung.

Vandalismus in Bussen ist zurückgegangen weiterlesen

Vorbereitungsklasse an der Grafenbergschule in Schorndorf mit Lehrerin Nicole Fischer. Foto: Uwe Roth

Vorbereitungsklasse für Flüchtlinge

ZVW Uwe Roth 21.03.2017

Schorndorf. In den Schulen des Landkreises sind derzeit 1660 junge Flüchtlinge in Vorbereitungsklassen, in denen sie hauptsächlich die deutsche Sprache lernen. Damit seien die personellen und räumlichen Kapazitäten erreicht, heißt es beim Schulamt in Backnang. Was Lehrer leisten, zeigt ein Besuch der Grafenbergschule in Schorndorf.

Vorbereitungsklasse für Flüchtlinge weiterlesen

Wirtschaftsjunioren Rems-Murr: Speeddating im Auto

ZVW Uwe Roth 18.03.2017

Fellbach. Es ist eine Kennenlernrunde der besonderen Art gewesen: 36 Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Rems-Murr stellten sich am Donnerstag in einem Autohaus in Fellbach untereinander vor – nach dem Verfahren des Speeddatings. Darf ich mich vorstellen? Eine Minute. Ab jetzt.

Wirtschaftsjunioren Rems-Murr: Speeddating im Auto weiterlesen