Journalist Uwe Roth: Schreiben mit Interesse

 

Uwe Roth - Journalist. Er schreibt für Medien und textet in Einfacher Sprache für Menschen mit Lese-Problemen und Lern-Schwierigkeiten. Foto: Wolfgang Leja
Journalist Uwe Roth. Foto: Wolfgang Leja
Urkunde Lokaljournalistenpreis 2015 - Uwe Roth
Urkunde Lokaljournalistenpreis 2015 – Uwe Roth

Ich heiße Uwe Roth und bin seit 30 Jahren Journalist. Ich wohne in Ludwigsburg. Das ist in der Nähe von Stuttgart in Baden-Württemberg.
In meiner freiberuflichen Arbeit bin ich sowohl Autor bzw. Reporter als auch Blattmacher (Redakteur) für Zeitungen und Magazine. Auf Anfrage schreibe ich sehr gerne Kommentare und Glossen. Ihren Auftrag, eine Kolumne zu pflegen, nehme ich ebenfalls gerne an. Fotos und kurze Bewegtbilder liefere ich ebenso. Ich fotografiere und filme mit einer Systemkamera, die eine 4K-Auflösung hat.

Als langjähriger Journalist habe ich verschiedene Themenschwerpunkte. Im Lokaljournalismus bin ich ebenso zuhause wie in der politischen Berichterstattung. Mein besonderes Anliegen sind die europapolitischen Themen. Leider ist die EU-Berichterstattung in den Redaktionen bis heute ein Nischenthema geblieben. 2019 sind die Wahlen zum Europäischen Parlament (EP). Damit diese nicht zum Desaster wird, sollte die Berichterstattung über die Arbeit des EP sowie der anderen EU-Institutionen dringend verbessert werden. Ich bin dafür bereit. 

Journalist Uwe Roth: Schreiben mit Interesse weiterlesen

Eisenbahngeschichte Bietigheim-Bissingen: Knotenpunkt vergangener Zeiten

Bietigheimer Zeitung Uwe Roth 18. September 2017

Kreisarchivar Wolfram Berner kennt sich in der Eisenbahngeschichte von Bietigheim-Bissingen bestens aus. Das zeigte er in seinem Vortrag beim Geschichtsverein.

Eisenbahngeschichte Bietigheim-Bissingen: Knotenpunkt vergangener Zeiten weiterlesen

Ben aus England hat sich spontan entschlossen, bei der Kürbisregatta im Blühenden Barock Ludwigsburg mitzumachen. Foto: Uwe Roth

Kürbisregatta: In letzter Minute zur Meisterschaft der Kürbiskanuten

dpa/lsw Uwe Roth 16.09.2017

In Ludwigsburg haben am Samstag die 14. Deutschen Meisterschaften im Kürbisbootrennen begonnen. Auch Ungeübte sind unter den 60 Teilnehmern. Vor allem junge Leute aus dem Ausland haben einen Riesenspaß an dem feuchten Spektakel.

Kürbisregatta: In letzter Minute zur Meisterschaft der Kürbiskanuten weiterlesen

Tag des offenen Denkmals: Geschichten hinter der Fassade

Bietigheimer Zeitung Uwe Roth 11.09.2017

Am gestrigen Sonntag waren einige sonst nicht zugängliche Gebäude für Besucher begehbar. Das Gebäude des heutigen Lichtenstern-Gymnasiums etwa vollzog einen Wandel in seiner Nutzung.

Tag des offenen Denkmals: Geschichten hinter der Fassade weiterlesen

Auch für Radfahrer ist der Pragsattel das Einfallstor in die Stuttgarter Innenstadt. Foto: Uwe Roth

Mit dem Rad von Ludwigsburg nach Stuttgart: Strecke für Hartgesottene

SWP Uwe Roth 07.09.2017

ADFC-Kreisgeschäftsführer Carsten Bänfer radelt regelmäßig 25 Kilometer von Asperg im Kreis Ludwigsburg nach Stuttgart zur Arbeit. Als Lobbyist setzt er sich für bessere Wege ein. Von Uwe Roth

Mit dem Rad von Ludwigsburg nach Stuttgart: Strecke für Hartgesottene weiterlesen

Ehe für alle – Andrang bei Standesämtern hält sich in Grenzen

dpa Uwe Roth 07.09.2017

Verstärkter Beratungsbedarf, doch kaum konkrete Terminanfragen – die Ehe für alle macht den Standesämtern in Baden-Württemberg bislang wenig Arbeit. Ab 1. Oktober greift die Gesetzesänderung.

Ehe für alle – Andrang bei Standesämtern hält sich in Grenzen weiterlesen

Die Feuerbacher Heide am Wohngebiet Killesberg in Stuttgart wird aufwendig für Eidechsen umgestaltet, die im Neckartal Stuttgart 21-Baustellen weichen müssen. Foto: Uwe Roth

Eidechsenumsiedlung: Refugium in Halbhöhenlage

SWP Uwe Roth 30.08.2017

Eidechsen sind in der Region ein Politikum. Weil sie selten und nicht nur Stuttgart 21 im Weg sind, werden sie für viel Geld verpflanzt. Am Killesberg sorgt das für Unmut. 

Eidechsenumsiedlung: Refugium in Halbhöhenlage weiterlesen